Bau

Fußbodenheizung und Verputzen

Es geht weiter! Nach ein paar ruhigen Tagen über Weihnachten und Neujahr wurde ab dem 11.1. wieder fleißig gearbeitet. Sowohl von Haas und deren Subunternehmer als auch von uns 🙂 Im Erdgeschoss und Obergeschoss wurde die Fußbodenheizung verlegt und jetzt warten wir auf den Estrich. Unsere Elektriker prüfen nochmal alle Leitungen. Manchmal wird ein Kabel beim Einziehen oder beim Anschrauben der Rigipsplatten beschädigt. Daher wird nochmal alles durch gemessen bevor der Estrich kommt.

Den Keller haben wir zusammen mit unserem guten Freund Markus Keil in Eigenleistung verputzt. Es ist immer schön an unserem Haus etwas selbst zu machen. Und wenn dann trotz der Entfernung noch Freunde da sind, macht die Arbeit gleich doppelt so viel Spaß :-). Nachdem das fertig ist, wird in den nächsten Tagen auch im Keller die Fußbodenheizung verlegt und der Estrich eingebracht. Dann läuft erst einmal das Aufheizprogramm und der Estrich muss richtig austrocknen. Anschließend führt Haas noch die Spachtelarbeiten aus. Für uns ist das der nächste große Meilenstein, danach geht es dann an den weiteren Innenausbau in Eigenleistung: Streichen, Böden, Sanitärobjekte. Wir sind gespannt wie das Wetter wird und wie es die nächsten Tage weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben